Erste Hilfe für Führerschein

 

Zielgruppe:

 

Anwärter auf alle Führerscheinklassen.

Interessierte, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

 

Der Kurs vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Handgriffe um in Notfallsituationen die lebensrettenden Maßnahmen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durchführen zu können.

 

Kursinhalte:

rechtliche Aspekte

 

Ablauf der Rettungskette:

- Eigensicherung

- Absicherung der Unfallstelle

- Rettung aus Gefahrenbereich

- Notruf

 

Betreuung des Verletzten/Erkrankten

Anwendung der Rettungsdecke

 

Notfall erkennen

 

Bewusstlosigkeit

- Ursachen

- daraus resultierende Gefahren

- durchzuführende Maßnahmen

 

Motorradunfall

- Abnehmen des Helms

 

Kreislaufstillstand und Herz-Lungen-Wiederbelebung

 

Demonstration der Einbindung eines AED (Defibrillator) in die Wiederbelebung

 

Starke Blutungen

 

Praxisbezogene Übungen an Stationen.

 

Kursdauer: 9 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten

Teilnehmerkosten: € 40

 

gültiger Personalausweis oder Reisepass muss vorgelegt werden!